Jetzt nichts mehr verpassen:
Das Oldtimermagazin der Schweiz

Aktuelle Ausgabe Nr. 60

SwissClassics – allgemeine Informationen
SwissClassics, das Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit 6 Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Wir berichten über Legenden des Fahrzeugbaus und informieren ausführlich über die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events. Unserem vielfältigen Angebot entsprechend sind wir daher auch ein Forum für alle Gewerbetreibenden aus dem Bereich der Oldtimer.
Die aktuelle Ausgabe Nr. 60-2/2017 - April/Mai 2017 erschien am 21. März 2017.
Die nächste Ausgabe Nr. 61-3/2017 - Juni/Juli 2017 erscheint am 23. Mai 2017.
Bestellen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe, ein Abo (bis 22% günstiger) oder Sie bestellen einzelne Ausgaben aus unserem Archiv.

Vorschau Ausgabe Nr. 61

Die nächste Ausgabe von SwissClassics erscheint am 23. Mai 2017.
VW-TECHNIK: für Transport, Sport und Rennstrecke
Die Volkswagen-Technik gelangte in den Fünfziger- und Sechzigerjahren in die unterschiedlichsten Fahrzeuge. Wir vergleichen einen Formel V mit einem VW-Bus und einem Porsche 356.
MEILENSTEIN: Citroën GS Birotor
In den Sechzigerjahren erschien der Wankelmotor als die Zukunftstechnologie schlechthin. Viele Marken bemühten sich darum, und es entstanden auch einige interessante Fahrzeuge. Eines ist der Citroën GS Birotor.
SCHWEIZER CARROSSERIE: Plymouth PE Cabriolet Langenthal 
Im Rahmen unserer neuen Serie mit Schweizer Carrosserien gehen wir der Geschichte eines eleganten Vorkriegscabriolets auf Plymouth-Basis nach.
Vor 50 Jahren: Toyota Corolla
Mit dem Toyota Corolla begann vor 50 Jahren eine beispiellose Import-Erfolgsgeschichte. Wir setzten uns ans Steuer des Veteranen.
KAUFBERATUNG: Fiat 124 Spider
Der Fiat 124 trug unterschiedlichste Kleider. Es gab ihn als Limousine, Kombi, Coupé oder Roadster, pardon: Spider. Auf die Cabriosaison hin interessieren wir uns natürlich für die offene Variante.
Der «Special»: Viele Probleme bei der Zulassung
Specials auf Basis von Vorkriegs- und Nachkriegsfahrgestellen gehören zu den beliebtesten Oldtimern überhaupt. Bei der Zulassung kann man aber graue Haare kriegen. Muss das sein?
 
Alles über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport