Jetzt nichts mehr verpassen:
Das Oldtimermagazin der Schweiz

Aktuelle Ausgabe Nr. 70

SwissClassics – allgemeine Informationen
SwissClassics, das Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit 6 Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Wir berichten über Legenden des Fahrzeugbaus und informieren ausführlich über die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events. Unserem vielfältigen Angebot entsprechend sind wir daher auch ein Forum für alle Gewerbetreibenden aus dem Bereich der Oldtimer.
Die aktuelle Ausgabe Nr. 70-6/2018 - Dezember/Januar 2019 erschien am 26. November 2018.
Die nächste Ausgabe Nr. 71-1/2019 - Februar/März 2019 erscheint am 1. Februar 2019.
Bestellen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe, ein Abo (bis 22% günstiger) oder Sie bestellen einzelne Ausgaben aus unserem Archiv.

Vorschau Ausgabe Nr. 71

Die nächste Ausgabe von SwissClassics erscheint am 1. Februar 2019.
MEILENSTEIN: Lamborghini Espada
Der Lamborghini Espada war zu seiner Zeit der schnellste Viersitzer. Entstanden aus einem Showcar, dem Marzal, bot der Espada GT-Feeling für vier Personen.
DAMALS: Die DekorPlast Geschichte
Heute werden komplette Autos foliert. In den Siebzigerjahren waren es nur Zierstreifen oder Sponsoren-Aufkleber. Eine Erfolgsgeschichte begann damals in Luzern, im Herzen der Schweiz, als Hansruedi Hugentobler die Firma DekorPlast gründete. 
RESTAURIERUNG: Von Einzelteilen zum kompletten Fiat 501
Manche Restaurierung nimmt ihren Anfang mit Kisten voll von Ersatzteilen. So war es auch mit den drei Fiat 501, die wir für das nächste Heft porträtiert haben. Die Geschichte vom grossen Ersatzteillager, das zu fahrenden Autos verarbeitet wurde, ist spannend.
KAUFBERATUNG: BMW E30
Gebaut wurde die zweite BMW 3-er-Reihe von 1982 bis 1994, also 12 Jahre lang. In dieser Zeit entstanden attraktive Varianten wie das Cabriolet, der M3 oder auch der Touring. Heute gelten diese Autos bereits als Klassiker und werden von Enthusiasten geschätzt. Beim Kauf sollte man aber einige Punkte wissen, auf die wir in unserer Kaufberatung eingehen.
TÖFF: So günstig kann Oldtimerfahren sein
Es sind keine riesigen Summen an Geld nötig, um einen Oldtimer fahren zu können. Wem zwei Räder reichen, der kann bereits für tausend Franken einsteigen. Und auch der Unterhalt danach muss nicht teuer sein. Wir haben den Selbstversuch gemacht und berichten von unseren Erlebnissen mit der Honda XBR 500 S.
 
Alles über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport