Jetzt nichts mehr verpassen:
Das Oldtimermagazin der Schweiz

Aktuelle Ausgabe Nr. 83

SwissClassics – allgemeine Informationen
SwissClassics, das Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit 6 Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Wir berichten über Legenden des Fahrzeugbaus und informieren ausführlich über die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events. Unserem vielfältigen Angebot entsprechend sind wir daher auch ein Forum für alle Gewerbetreibenden aus dem Bereich der Oldtimer.
Die aktuelle Ausgabe Nr. 83-1/2021 - Februar/März 2021 erschien am 1. Februar 2021.
Die nächste Ausgabe Nr. 84-2/2021 - April/Mai 2021 erscheint am 22. März 2021.
Bestellen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe, ein Abo (bis 22% günstiger) oder Sie bestellen einzelne Ausgaben aus unserem Archiv.

Vorschau Ausgabe Nr. 84

Die nächste Ausgabe von SwissClassics erscheint am 22. März 2021.
AGEA: Ein Kunststoff-Sportwagen aus der Schweiz
In den Fünfzigerjahren entstand in der Schweiz ein Sportwagen mit Kunststoffcarrosserie, wie er auch in England hätte gebaut werden können. Die Engländer waren beim AGEA allerdings kaum involviert, dafür kam aber eine Reihe von Komponenten, darunter Araldit, aus der ganzen Welt. Wir erzählen die Geschichte dieses aussergewöhnlichen Automobils.
KAUFBERATUNG: Mercedes-Benz R129
Es gibt so einige Klassiker, bei denen man sich rückblickend ärgert, dass man es versäumt hat, im richtigen Moment zuzugreifen. Ob dieser Moment beim Mercedes-Roadster R 129 (1989 – 2001) wohl jetzt wäre? Wir forschen nach.
SPEZIAL: Oldtimer-Interieur
Gerade das klassische Automobil weiss im Innern mit vielen natürlichen und wertvollen Materialien zu gefallen. Aber wie pflegt man diese am besten und wie geht man bei nötigen Reparaturen und Restaurierungen vor?
FIAT BALILLA: Strassenspider mit Rennsportgenen
Der Fiat 508 Sport basierte auf dem erfolgreichen Balilla der Dreissigerjahre. Mit einer eleganten Spider-Carrosserie und dem leistungsgesteigerten Vierzylinder war der kleine Wagen als 508 CS Coppa d’oro sogar schnell genug für den Rennsport. Und heute ist er ein geschätzter Klassiker.
POWERSLIDE: Schweizer Medien-Pioniere
In den frühen Sechzigerjahren taten sich einige Schweizer Rennsportenthusiasten zusammen, um eine Motorsport-Zeitschrift zu lancieren. «Powerslide» wurde schnell weiter über die Grenze hinaus berühmt und die Reportagen von damals beeindrucken noch heute. Ein Blick zurück zu den Anfängen...
 
Alles über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport