Jetzt nichts mehr verpassen:
Das Oldtimermagazin der Schweiz

Aktuelle Ausgabe Nr. 63

SwissClassics – allgemeine Informationen
SwissClassics, das Oldtimermagazin der Schweiz, erscheint mit 6 Ausgaben im Jahr und richtet sich an die Liebhaber von Oldtimern. Wir berichten über Legenden des Fahrzeugbaus und informieren ausführlich über die Schweizer Oldtimerszene sowie europäische Klassiker-Events. Unserem vielfältigen Angebot entsprechend sind wir daher auch ein Forum für alle Gewerbetreibenden aus dem Bereich der Oldtimer.
Die aktuelle Ausgabe Nr. 63-5/2017 - Oktober/November 2017 erschien am 26. September 2017.
Die nächste Ausgabe Nr. 64-6/2017 - Dezember/Januar 2017 erscheint am 28. November 2017.
Bestellen Sie jetzt die aktuelle Ausgabe, ein Abo (bis 22% günstiger) oder Sie bestellen einzelne Ausgaben aus unserem Archiv.

Vorschau Ausgabe Nr. 64

Die nächste Ausgabe von SwissClassics erscheint am 28. November 2017.
BRICKLIN SV-1 – Beflügelte Rarität
Der Bricklin SV-1 trat Mitte der Siebziger-jahre als amerikanisches Sicherheitsfahrzeug mit Flügeltüren an. Doch der Sportwagen blieb rar und in der Schweiz ist er seltener als die vielzitierte blaue Mauritius Briefmarke.
KAUFBERATUNG: Alfa Romeo 75
Seine Rolle in der Geschichte fasst ein Automodell meist erst nach einiger Zeit. So ging es auch dem Alfa Romeo 75. Als klar wurde, dass nach ihm keine weiteren Alfas mit Heckantrieb und Transaxle-Bauweise mehr gebaut werden, galt er plötzlich gemeinhin als „letzter richtiger Alfa“.
VW 1500, 1600, 412 etc.: Ungeliebte Derivate?
Während der VW Käfer zum millionenschweren Produktionserfolg wurde, hatten es seine oftmals grösseren Abwandlungen meist schwer. Die VW-Modelle 1500, 1600, 412, usw. erbten zwar die Technik, aber nicht den Charme des Käfers, oder doch?
SCHWEIZER CARROSSERIEN: Bristol 401 Cabriolet, Beutler
1951 stellten die Brüder Beutler ein Cabriolet auf Basis des Bristol 401 am Genfer Automobilsalon aus. Das Einzelstück in Ponton-Linienführung hat bis heute überlebt.
AUTOMOBILER MEILENSTEIN: Chysler Airflow
Von 1934 bis 1937 baute Chrysler (und die Schwestermarke De Soto) den Airflow, das erste serienproduzierte Stromlinienfahrzeug. Der Wagen beeinflusste die Autoindustrie stark und sorgte für viel Aufsehen.
 
Alles über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport