Jetzt nichts mehr verpassen:
Das Oldtimermagazin der Schweiz

SwissClassics Revue 66-2/2018

von Balz Schreier, 20. März 2018
Bild (1/1): Cover SwissClassics Nr 66-2-2018 (© SwissClassics Revue, 2018)

Die zweite Ausgabe “SwissClassics Revue“ des Jahres 2018 ist da! 132 Seiten mit wiederum vielfältigen Themen rund ums historische Automobil. Im Mittelpunkt steht der Volvo 145, der Siebensitzer aus dem Norden. Ausserdem gibt es einen speziellen Artikel zu Schneemobilen, eine Kaufberatung zum MGA und zum Thema Schweizer Carrosserien widmen wir uns diesmal dem Dodge D8 Langenthal Cabriolet. 

VOLVO 145: Der Siebensitzer aus dem hohen Norden:
Ende der Sechzigerjahre waren es hauptsächlich die Handwerker, die einen meist nur sparsam ausgestatteten Kombi fuhren. Doch die Autohersteller offerierten immer elegantere und komfortablere Fünftürer, der Volvo 145 ist ein gutes Beispiel. Und so wandelte sich der Kombi vom Nutzfahrzeug zum Allzweck- und Freizeitmobil.

KAUFBERATUNG: MGA:
«Der erste einer neuen Serie!», frohlockte die MGA-Werbung. Daher auch der Buchstabe A. Er sah tatsächlich anders aus als seine Vorgänger. Und doch trägt er noch viel Traditionelles in sich. Wir untersuchen, was der flotte Engländer heute zu bieten hat.

SCHNEEMOBILE: Sanftes Knattern im Alpenland:
Die Schweizer gehörten zu den Pionieren beim Motorschlitten-Rennfahren, vor allem Peppo Torri, der zwar Amateur blieb, aber mit den Besten mitfahren konnte. Und sich noch heute an viele Details erinnern kann.

SCHWEIZER CARROSSERIEN: Dodge D8 Langenthal Cabriolet:
Es ist dem Eifer und der Ausdauer von vier Männern zu verdanken, dass das hier gezeigte Auto entstand. Sie hiessen John Francis Dodge, Horace Elgin Dodge, Alexis Kellner und Fritz Glogg. Dieses in den Dreissigerjahren in der Schweiz gebaute Cabriolet hat die Zeiten gut überstanden.

GENF ODER BRUGG?: Der Autosalon im Kleinen:
Modellautos gibt es fast schon so lange wie ihre originalgrossen Vorbilder. Aber nur wenige haben davon so viele gesammelt wie Kurt Kraushaar. Alles Taschengeld hatte er bereits als junger Fan in sein Hobby gesteckt. Und er weiss auch viel mehr über die Modellauto-Szene als andere

Die Inhalte im Einzelnen:

  • AKTION: Sonax-Workshop
  • VOLVO 145: Der Siebensitzer aus dem hohen Norden
  • KAUFBERATUNG: MGA
  • GENFER AUTOSALON 1968: das Angebot der Zubehörindustrie
  • SCHNEEMOBILE: Sanftes Knattern im Alpenland
  • SCHWEIZER CARROSSERIEN: D8 Langenthal D8 Cabriolet
  • NACHRUF: Gerhard Schröder
  • GENF ODER BRUGG?: Der Autosalon im Kleinen


Veranstaltungen:

  • Winter RAID
  • Schnee und Eis am Blasenberg
  • Rétromobile in Paris
  • Emil Frey Classics Sonderausstellung "Autos und Architektur"


Fahrzeuge:

  • Volvo 145
  • MGA
  • Dodge D8 Langenthal Cabriolet

 

Diese Ausgabe bestellen

Die meisten Ausgaben der SwissClassics Revue können als Einzelausgabe nachbestellt werden.

 
Alles über Oldtimer, Youngtimer und historischen Motorsport